property image
Buchen & später zahlen Rabatt ab 6,13,20,27 Tage
0.0

 

1 x 1 Zimmer Apartment
100.00€ Für 1 Nacht-
1 x 1 Zimmer Apartment
100.00€ Für 1 Nacht-
property image
Buchen & später zahlen Rabatt ab 6,13,20,27 Tage
0.0

 

1 x 1 Zimmer Apartment
100.00€ Für 1 Nacht-
1 x 1 Zimmer Apartment
100.00€ Für 1 Nacht-
property image
Buchen & später zahlen Rabatt ab 6,13,20,27 Tage
0.0

 

1 x 2 Zimmer Apartment
100.00€ Für 1 Nacht-
1 x 2 Zimmer Apartment
100.00€ Für 1 Nacht-

Familienurlaub in Oldenburg

 

Unternehmen Sie doch eine Städtereise nach Oldenburg in Niedersachsen und verbringen Sie einen unvergesslichen Urlaub in unseren komplett eingerichteten Ferienwohnungen in einer der vier größten Städte des Bundeslandes. Die knapp 166.000 Einwohner freuen sich auf Ihren Besuch in der Metropolregion Bremen/Oldenburg. Die Stadt untergliedert sich in 9 Stadtbezirke mit verschiedenen Stadtteilen, wie Bahnhofsviertel, Gerichtsviertel, Ziegelhof, Bloherfelde, Bürgerfelde und Etzhorn. Schon im 7./8. Jahrhundert wurde das Umfeld des heutigen Marktplatzes von einer Bauernsiedlung bewohnt. Bei Ausgrabungen fand man sogar den Heidenwall aus dem 11. Jahrhundert, dessen hölzerne Reste tatsächlich bis heute erhalten geblieben sind und vermutlich zur Kontrolle des Flusses dienten. Urkundlich erwähnt wurde die Ortschaft erstmals im Jahre 1108. Knapp 200 Jahre später erfolgte der Bau des Klosters Blankenberg. Herberge des Dominikanerordens, die heute unter Denkmalschutz steht. Über die Jahrhunderte hinweg wurde das Gebäude auf verschiedene Weisen genutzt. Töchter gutsituierter Oldenburger Familien fanden hier einst eine angemessene Versorgungsstätte und zumindest ein illegaler Nachkomme der Grafschaft wurde im Kloster versteckt gehalten. Leider verwüstete im 15. Jahrhundert die „Schwarze Garde“ das Gebäude, das kurze Zeit danach wieder neu ausgestattet wurde. Etwas später wurde aus dem Kloster ein Malz- und Brauwerk, ein Lager für Pestkranke, ein Armen- und Waisenhaus, eine Irrenanstalt, ein Altenheim und sogar ein Asylbewerberheim. Heute finden hier Flüchtlinge Zuflucht.

 

1345 erhielt Oldenburg durch Graf Konrad I. die Stadtrechte und aufgrund dessen erfolgte der Bau einer stärkeren Befestigung mit 5 Stadttoren. Im Jahre 1448 wurde Christian von Oldenburg sogar König von Dänemark und in den darauf folgenden Jahren König von Norwegen und Schweden. Da der spätere Graf Anton Günther keine ehelichen Nachkommen hatte, wurde der nächste männliche Verwandte Herrscher über Oldenburg. So ging die Stadt in dänische Hände über. Aufgrund von Blitzeinschlägen, die im 17. Jahrhundert ein großes Feuer verursachten, wurde Oldenburg nahezu komplett zerstört. So verfielen mit den Jahren Stadt und Schloss rapide. Erst später rappelte sich Oldenburg wieder auf und erhielt in den 60er Jahren eine der ersten deutschen Fußgängerzonen, in der Urlauber heute wunderbar in der Shoppingmeile einkaufen können.

 

Reiseziel Oldenburg in Niedersachsen

 

Nicht weit von der Nordsee entfernt, können Sie einige schöne Ausflüge mit Ihrer Familie während Ihrer Städtereise im Norden Deutschlands unternehmen. Sightseeing und Kultur spielen auch in der niedersächsischen Stadt eine Rolle. Wir empfehlen Ihnen den Besuch des Schloss Oldenburg, dem Sitz des Landesmuseums für Kunst und Kulturgeschichte. Während Ihrer Sightseeingtour können Sie hier in die Welt des Adels eintauchen und die historischen Prunkräume, wie Schloss-, Marmorsaal und Salon besichtigen und einen längeren Blick auf die gut 800 kulturgeschichtlichen Exponate werfen. Städtereisende nehmen auch gerne an den historischen Kostümführungen teil. Ihre Kinder dürfen sich auf spezielle Kurse freuen und auch Sie können an Kunstworkshops teilnehmen. Kunstfreunde besuchen während Ihres Urlaubs in Oldenburg auch oftmals das Augusteum, die Galerie Alter Meister mit Malerei vom 15. bis 18 Jahrhundert aus den europäischen Ländern Italien, Niederlande, Frankreich und Deutschland. Die Kunstgalerie wird in vier verschiedene Themenbereiche aufgeteilt und glänzt mit eindrucksvollen und ausdrucksstarken Gemälden. Ebenfalls nicht weit vom Schloss Oldenburg entfernt, befindet sich das Prinzenpalais. Hierbei handelt es sich um die Galerie der Neuen Meister. Ausgestellt werden Skulpturen und Malerei der Klassischen Moderne.

 

schloss oldenburg  historische altstadt oldenburg  staatstheater oldenburg kultur

 

Wenn Sie einen Familienurlaub unternehmen, muss Kultur dennoch nicht zu kurz kommen. Im in Villen der Gründerzeit befindlichen Stadtmuseum Oldenburg begrüßt Sie in 2018 beispielsweise die Duckomenta. Hier werden berühmte Kunstwerke von den Entenhausener Einwohnern interpretiert und unterhaltsam in Szene gesetzt. Technik-Freaks hingegen werden vor allem von dem Oldenburger Computer-Museum begeistert sein. Von Spielekonsolen bis hin zum Flipper aus den 70er und 80er Jahren können Besucher sogar selbst Ausprobieren, statt nur Anschauen. Zur Ausstattung gehören mitunter Heimcomputer und Arcade-Automaten.

 

Wenn Sie während Ihrer Städtereise gerne abends ausgehen, erreichen Sie von unseren Ferienwohnungen auch wunderbar das Staatstheater Oldenburg. In der Stadt ist es das ältester seiner Art. Zu den Aufführungen zählen Operetten, Musicals, Ballett, mitreißende Konzerte, Theaterstücke und auch Opern. Am besten besorgen Sie sich frühzeitig Ihre Tickets und studieren vorab den Spielplan. Gerade im Sommer erwarten Sie aber auch unter freiem Himmel viele unterhaltsame Veranstaltungen in der niedersächsischen Stadt Oldenburg.

 

Besuchen Sie die Altstadt Oldenburgs

 

Die historische Altstadt Oldenburgs ist ein sehenswertes Ausflugsziel für Städteurlauber, die in unseren Ferienwohnungen und möblierten Apartments nächtigen. Im Stadtbild lassen sich immer wieder architektonische Highlights finden. So ist mitunter der Lappan von 1467 bis heute erhalten und Wahrzeichen Oldenburgs. Hierbei handelt es sich um den früheren Glockenturm der Heilig-Geist-Kapelle. Kulturelle Veranstaltungen können Sie in dem dreiflügeligen Bau des einstigen Hospitals und heutigen städtischen Kulturzentrum PFL besuchen. Nicht weit von unseren mit Küche und Badezimmer ausgestatteten Unterkünften entfernt, befindet sich das Degode-Haus aus dem Jahre 1617. Benannt nach der Kaufmannsfamilie Degode. Ende des 19. Jahrhunderts befand sich in dem Fachwerkhaus eine Kolonial- und Manufakturwarenhandlung. Bis heute noch immer sehenswert ist die eindrucksvolle Holzdecke. Außerdem existieren noch immer Überreste der ehemaligen Stadtmauer, die in den 30ern des 16. Jahrhunderts errichtet wurde. Dessen Pulverturm diente damals zur Pulverlagerung. Später wurden in dem Bau Speisen auf Eis kühl gelagert. Während Ihres Urlaubs in Oldenburg können Sie hier heute Kunstausstellungen besuchen. Wie in vielen anderen deutschen Städten ist auch das Alte Rathaus Oldenburgs von 1888 ein Hingucker. Im Advent dient das Oldenburger Rathaus als eindrucksvolle Kulisse des Weihnachtsmarktes. Die neugotische Hallenkirche, die Lambertikirche, entstand Ende des 18. Jahrhunderts für die evangelische Gemeinde mit einem 86 m hohen Turm. Das Gotteshaus wurde nach dem Heiligen Lambertus benannt. Unternehmen Sie während Ihres Spaziergangs durch die Altstadt Oldenburgs auf jeden Fall auch einen Abstecher hierher.

 

Ausflugsziele in und um Oldenburg

 

Oldenburg gilt als grüne Stadt mit dem englischen Landschaftsgarten, dem Schlossgarten, und dem Botanischen Garten mit 7.000 verschiedenen Pflanzen sowie vielen weiteren Parks. Der Oldenburger Hafen hingegen dient der Binnenschifffahrt über Hunte und Weser. Genießen Sie hier im Sommer doch einige schöne Momente zum Sonnenuntergang. Wenn Sie gerne in unseren mit Küche eingerichteten Ferienwohnungen kochen, finden Sie auf dem Wochenmarkt am Pferdemarkt sowie am Rathaus diverse Stände mit frischen Zutaten, wie Gemüse, Fleisch, Fisch oder auch Obst und Käse. Ob EscapeRoom, GeoCaching zum Thema „Klimaschätze in Oldenburg“ und der Kultursommer mit internationaler Musik: hier in Oldenburg können Sie viel erleben. Besuchen Sie auch die Keramiktage, das Stadtfest mit 250 Ständen und 19 Bühnen oder auch das Weinfest.

 

hafenpromenade oldenburg

 

Freizeitparks für Ihren Familienurlaub in Oldenburg

 

Die Stadt Oldenburg eignet sich auch wunderbar für einen Urlaub mit der Familie in unseren Ferienwohnungen. Es gibt viel zu unternehmen, das Klein und Groß begeistert. Im Sommer zieht es viele Reisende und Einheimische in das 20.000 qm große Maislabyrinth. Das Feld besteht aus 1,70 m hohen Pflanzen. Statt nur den Weg durch das Labyrinth zu finden, gibt es noch eine weitere Aufgabe zu bewältigen. Die Umherirrenden müssen darüber hinaus 12 versteckte Quizstationen finden und Fragen beantwortet. Kinder hingegen holen sich an sechs verschiedenen Punkten Stempel für ihre Laufkarte ab. Zum bunten Rahmenprogramm gehören außerdem eine Strohburg, Ponyreiten sowie eine Aussichtsplattform. Weitere Veranstaltungen wie die Gruselnacht für mutige „Kleine“ oder auch die Sternschnuppennacht sorgen für beste Unterhaltung. Ein weiteres beliebtes Ausflugsziel in Niedersachsen ist der BUHL Activity Park Conneforde auf einem 4 ha großen Waldgebiet. Hier erwartet Sie ein aus 90 Kletterelementen und 8 verschieden hohen Parcours bestehender Kletterwald. Der MonkeyTree erlaubt sogar den direkten Aufstieg am Baum. Fühlen Sie sich doch mal wie ein Äffchen. Sie lieben Wellness- und Aktivurlaube? Dann besuchen Sie mit Ihrer Familie am besten die Erlebniswelt O Lantis Huntebad. Von Sauna über Sport bis hin zu Wellness wird Ihnen hier das komplette Programm geboten.

 

buhl activity park conneforde oldenburg kletterwald  Maislabyrinth familienurlaub oldenburg  wellness erlebniswelt o lantis huntebad oldenburg

 

Auch Tierfreunde kommen in Oldenburg während Ihrer Städtereise und der Übernachtung in unseren möblierten Unterkünften voll auf ihre Kosten. Der 1950 gegründete Jaderpark beherbergt heute gut 600 Tiere. Davon 70 verschiedene Vogel- und 35 verschiedene Säugerarten. Bewohnt wird der Tierpark mitunter von Giraffen, Alpakas, Pinguinen und auch Zwergseidenäffchen. Darüber hinaus ist auch noch ein Freizeitpark inkludiert mit diversen Fahrgeschäften für Adrenalinjunkies. Lassen Sie sich in der Wildwasserbahn nass spritzen, düsen Sie in der Holzwurm Achterbahn durch die Kurven und drehen Sie in den Orka-Gondeln des „Fly Willy“ kleine Runden. Natürlich gibt es auch Kinderkarussells für die kleinen Gäste. Das Grizzly Adventure lockt mit ordentlich Wasserspaß und einer Kletteranlage. Für ruhige Momente sorgen dann die elektrischen Theaterstücke von rund 90 handgefertigten Puppen an verschiedenen Stationen. Sollte es mal kälter oder etwas regnerisch sind, sind Sie in der Spielscheune bestens aufgehoben. Hier können sich Ihre Kinder mitunter im Kletterlabyrinth, im Tiefseilgarten oder auch auf der Wabbelburg ordentlich austoben.

 

Sie haben noch nicht genug gesehen? Dann besuchen Sie doch auch noch den Tier- und Freizeitpark Thüle. Mit dem Auto wunderbar von unseren Ferienwohnungen erreichbar. Treffen Sie auf mehr als 600 Tiere aus 120 verschiedenen Arten, die Sie in ihrem Park willkommen heißen. Ob Otter, Pinguin, Tiger, Löwe, Erdmännchen, Flamingo, Nasenbär oder Zebra. 17 Hektar Fläche bieten ausreichend Platz zum Erkunden. Vor allem auch für die begehbaren Freiflugvoliere, in denen Ibisse und auch Seidenreiher über Ihre Kopf hinwegfliegen. In der Affenanlage leben Gibbons, Berberaffen und auch Kattas nahezu frei und unbeengt. Auch in Thüle gibt es rund 30 Fahrgeschäfte. Im Sommer 2018 soll hier zusätzlich noch mit dem Njordland eine Wikingerlandschaft entstehen.

 

Für die jüngeren Urlauber lohnt sich ein Besuch des Landerlebnis Janßen bei Oldenburg. Die kleinen Besucher können auf Ponys reiten und auf Bauernhoftiere wie Mini-Schweine, Hühner, Gänse und auch Ziegen treffen. Der Rutschenturm sorgt für ganz viel Spaß und Spiel. In Omas Landküche wird es mit der Hausmannskost überaus köstlich. In der Indoor-Spielwelt und auf dem Kinderspielplatz kann sich Ihr Nachwuchs dann wieder ausreichend austoben.

 

Übernachten Sie in unseren Ferienwohnungen in Oldenburg

 

Besuchen Sie doch mal die Stadt Oldenburg in Niedersachsen und genießen Sie einen abwechslungsreichen Familienurlaub oder auch eine Städtereise in unseren komplett möblierten Unterkünften in Zentrumsnähe. In jedem Ferienapartment steht Ihnen eine vollwertige Küche zur Verfügung, in der Sie sich täglich frische und natürlich köstliche Gerichte zubereiten und in der Frühe gemeinsam genießen und damit in aller Ruhe in den neuen Tag starten können. Natürlich hat jede Unterkunft ein eigenes Badezimmer, einen TV sowie kostenfreies WLAN. Unsere Ferienwohnungen wurden modern und individuell eingerichtet. Fühlen Sie sich bei uns wohl und am besten wie Zuhause. Senden Sie uns gerne Ihre Anfrage per Mail und Sie erhalten zeitnah ein entsprechendes Angebot. Unsere Agentur ist auch telefonisch für Sie erreichbar und nimmt gerne für Sie Buchungen der Ferienwohnungen vor. Wir freuen uns auf Sie!

 

ferienwohnung oldenburg  ferienwohnung oldenburg2  ferienwohnung oldenburg3

Zur Wohnung   Zur Wohnung   Zur Wohnung