Ich darf mich vorstellen: Mein Name ist Liesa und ich bin Blogautorin!

Liebe Gäste von homerent.de,
ich präsentiere Ihnen auf unserem Blog tolle Unternehmungsmöglichkeiten im Rheinland und weiteren deutschen Städten.

Nikolausdorf am Rudolfplatz Köln

Nikolausdorf am Rudolfplatz Köln

Weihnachtsmarkt Nikolausdorf Köln

Es liegt der vierte Advent vor uns. Nur noch wenige Tage bis zum Heiligen Abend. Viele bekommen Panik, weil sie noch immer auf der Suche nach dem richtigen Geschenk für ihre Liebsten sind. Dabei vergessen die meisten, dass gerade die Adventszeit dazu dient, sich auf sich selbst zu besinnen und die Tage gemütlich mit den Liebsten zu verbringen. Viele Weihnachtsmärkte verbreiten die gleiche Hektik, die in den Fußgängerzonen herrscht, doch das Nikolausdorf am Rudolfplatz ist da eine große Ausnahme. In der von gestressten umherhetzenden Menschen geprägten Zeit wirkt es beruhigend und wie der ideale Ort, um zur Ruhe zu kommen. Ich bin immer wieder gerne hier in diesem urigen Dörfchen, in dem sich massive liebevoll dekorierte Fachwerkhäuschen aneinanderreihen. Von beiden Seiten können Sie einen Torbogen durchschreiten, der Ihnen den Zutritt zum Nikolausdorf gewährt. Direkt am Rudolfplatz vor dem Hahnentor, das eine unvergleichliche Kulisse bietet. Die Häuser sind stilvoll geschmückt mit Tannengirlanden und stimmungsvoll leuchtenden Lämpchen. Die Hauptfarben der Buden und Häuschen sind Rot, Grün sowie Gold. Zu allererst sticht mir am Eingang der singende FC-Köln-Elch ins Auge, der stolz die Hymne seines Fußballclubs anstimmt. Direkt dahinter gibt es schon leckere wärmende Heißgetränke aus Porzellanstiefeln, die Sie direkt am Tresen, den aufgestellten Tischen oder in der Hütte im Warmen genießen können. Ich entscheide mich für Innen, denn so ausgefuchst wie ich bin, kann ich hier nach meinem langen Einkaufsbummel, auf einer der Bänke Platz nehmen. Meine Oma, die mich begleitet, ist vollkommen fasziniert vom Markt und den Glühweintassen. Jede enthält als Aufdruck eines der Kölschen Grundgesetze. Grund genug für Sie, den Becher als Erinnerung mit nach Hause zu nehmen.

Weihnachtsmarkt Koeln Nikolausdorf Rudolfplatz 2  Weihnachtsmarkt Koeln Nikolausdorf Rudolfplatz 4  Weihnachtsmarkt Koeln Nikolausdorf Rudolfplatz 6

Weihnachtsmarkt Koeln Nikolausdorf Rudolfplatz 9   Weihnachtsmarkt Koeln Nikolausdorf Rudolfplatz 15   Weihnachtsmarkt Koeln Nikolausdorf Rudolfplatz 11

Besuchen Sie den Weihnachtsmarkt in Köln am Rudolfplatz

Gut aufgewärmt gehen wir vorbei am kreisenden Kinderkarussell und in das erste der drei Gässchen, das hell erleuchtet ist. Es duftet nach frischem Backfisch, Champignons und Blumenkohl. Schon im vergangenen Jahr war ich sehr begeistert von den Pilzen. Es gibt Reibekuchen, Brat- und Currywürste, Grünkohl, Bratäpfel, Cookies sowie viele andere weitere Leckereien, die uns das Wasser im Munde zusammenlaufen lassen. Ein weiterer Stand bietet unzählige Lebkuchenherzen mit schönen Verzierungen aus Zuckerguss. Auch hierzu kommt wieder eine Erinnerung in mir hoch. Einer meiner besten Freunde kaufte im letzten Jahr eins der würzigen mit Sprüchen und Statements versehenen Gebäcke für seine große Liebe. Eine wundervolle Erinnerung, wo nun bald der Geburtstermin ihres ersten Kindes bevorsteht. Ansonsten gibt es noch so viel mehr zu entdecken, wie Nussknacker und Räuchermännchen. Die Figuren könnte ich mir ja stundenlang ansehen. Genauso wie die detailreichen Weihnachtsdörfer aus Keramik, wo ich Schneemann bauende und Schlittschuh laufende Kinderfiguren entdecke. Dieses Nikolausdorf aus Fachwerkhäuschen ist in etwa genauso idyllisch wie die Miniaturausgaben. Auf den Dächern entdecke ich einen Schlitten samt Rentieren, Zuckerstangen, übergroße Christbaumkugeln, sich im Kreis drehende Windmühlen und auch überdimensionale Zuckerstangen. Im Zentrum befindet sich die dorfeigene Kapelle, die mit Ornamentbildern an den Fenstern dekoriert und mit kleinen Sitzbänken ausgestattet wurde. Die dort im Kapellchen aufgestellten Krippenfiguren werden jedes Jahr von Kindern neugeschaffen. In der Dorfkapelle, die Station des Kölner Krippenweges ist, erzählt die Handpuppe NIKO seinen kindlichen Besuchern per Film die wahre Geschichte des Nikolauses, der einst in der Türkei lebte und für das Wohl seiner Mitmenschen und Bedürftiger sorgte. Ein weiteres Video stellt die Weihnachtsgeschichte vor. Kinder werden hier bestens auf die Adventszeit eingestimmt. Darüber hinaus dient auch das Nikolaushaus zur Unterhaltung und Beschäftigung der jungen Besucher. Verschiedene Kreative basteln, spielen und gestalten gemeinsam mit den Kindern im Haus der 4 Ecktürme, das mit einer großen Uhr versehen wurde. Draußen erleuchten Straßenlaternen den Weg und erlauben mir den Blick auf das vielfältige Angebot an Geschenkartikeln und Kunsthandwerk. Die Stände sind mit kleinen Täfelchen gekennzeichnet, die dem Besucher schon aus der Ferne verdeutlichen, was an dem jeweiligen Häuschen geboten wird. Dazu gehören unter anderem Kinderspielzeuge aus Holz, Raumdüfte, edle Schmuckstücke, Lichthäuser oder auch Metallfiguren, die verschiedene Berufe darstellen. Zum Abschluss gibt es für uns nun noch eine runde Glühwein. Zur Auswahl stehen allerdings auch noch Kinder-, Eierpunsch oder auch Lumumba. Auch das Angebot an Glühweinsorten ist vielfältig und bringt uns ins Grübeln. Welche Sorte sollen wir nur wählen? Da wir tagsüber unterwegs sind, ist das Nikolausdorf noch relativ wenig besucht. Am Abend sind hier weitaus mehr Gäste anzutreffen, die das stimmungsvolle Ambiente genießen und gemeinsam den Abend auf dem dörflichen Weihnachtsmarkt verbringen. Zusätzlich haben Sie auch dann die Chance, sich am allabendlichen Bühnenprogramm zu erfreuen. In diesem Jahr sorgte die einzigartige und großartige Vicky Leandros mit den Kölner Spitzbuben für die musikalische Eröffnung des Nikolausdorfes am Rudolfplatz. Zu den weiteren Künstlern, die in 2016 auf der Bühne stehen werden, gehören unter anderem Die 3 Söck, der Südstadtchor und auch Ralph Justin. Am Nachmittag werden Kinderaufführungen geboten. Und wer genau hinsieht, hat die Chance, dem einzig wahren rot-weiß bekleideten Nikolaus in seinem Dörfchen in der Kölner Innenstadt zu begegnen. Freuen Sie sich also auf einen unvergesslichen Ausflug mit Ihrer Familie ins Nikolausdorf am Rudolfplatz. Sonntags bis donnerstags öffnet der Kölner Weihnachtsmarkt von 11.00 bis 21.00 Uhr für Sie, freitags von 11.00 bis 22.00 Uhr und samstags von 10.00 bis 22.00 Uhr.

Übernachten Sie in unseren Ferienwohnungen als Aussteller des Nikolausdorfes am Rudolfplatz Köln

Besuchen Sie als Familie oder Gruppe den Weihnachtsmarkt in Köln am Rudolfplatz oder sind Sie gar Aussteller auf dem Nikolausdorf Köln? Dann bieten wir für Sie die idealen Unterkünfte im Stadtzentrum in der Nähe der beliebten Weihnachtsmärkte. Jede Zeitwohnung verfügt über eine voll ausgestattete Küche, in der Sie allmorgendlich in Ruhe frisch und kostengünstig Ihr Frühstück zubereiten können, um gestärkt in den langen Tag als Aussteller auf dem Weihnachtsmarkt in Köln zu starten. Zu den Unterkünften gehört auch ein eigenes Badezimmer inkl. WC, Dusche / Wanne und Handtüchern. Inklusive sind Bettwäsche, TV und kostenfreies WLAN. Ihr PKW findet an der Straße einen passenden Abstellplatz. Kontaktieren Sie uns. Gerne beraten wir Sie bei der Buchung der für Sie idealen Ferienwohnung als Aussteller auf dem Weihnachtsmarkt in Köln.

K75 Ferienwohnung Köln  K87 Ferienwohnung Köln  K38 Weidenpesch Ferienwohnung

Zur Wohnung  Zur Wohnung  Zur Wohnung

HEIMAT DER HEINZEL  CHRISTMAS AVENUE  MARKT DER ENGEL

Weihnachtsmarkt Heinzelmaennchen AlterMarkt Koeln2     christmas avenue koeln weihnachtsmarkt schwulen und lesben3          markt der engel weihnachtsmarkt koeln 5 

 

Weihnachtsmarkt am Kölner Neumarkt
Eifeler Weihnachtsmarkt in Monschau

Ähnliche Beiträge