Wohnen auf Zeit in Nideggen in der Eifel

Unweit vom Rheinland entfernt, befindet sich die Eifel und mit ihr die Kleinstadt Nideggen an der Rur. Neben dem Sauerland ist die Eifel an der Grenze zu den Niederlanden ein beliebtes Reiseziel für Familienurlaube sowie Ausflugsziel vieler Wanderer und Naturliebhaber. Wir bieten Ihnen dazu im Örtchen Nideggen großzügige und moderne Ferienwohnungen, die mit Küche und Badezimmer ausgestattet sind und sich wunderbar als Unterkunft während Ihres Urlaubs eignen. Von unseren Apartments aus erreichen Sie schnell das Stadtzentrum, wo es einiges zu entdecken gibt. Sie können beispielsweise an einer Stadtführung teilnehmen und mehr über die Jahrhunderte währende Geschichte Nideggens erfahren und Überreste früherer Jahrhunderte, wie beispielsweise die Stadtmauer, besichtigen. Die auf einem Hügel liegende Stadt Nideggen hat auch eine eigene Burg, in der sich ein spannendes Burgenmuseum mit verschiedenen Wechselausstellungen befindet. Im Nationalpark der Eifel können Sie die Landschaft gemeinsam mit Rangern erkunden oder eigenständig auf Entdeckungsreise gehen. Gäste unserer Ferienwohnungen in Nideggen freuen sich darauf, auf unbekannte Tier- und Pflanzenarten zu treffen und die Natur auf eine neue Art und Weise zu erleben. Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit, über verschiedene Kletterrouten die Felswände zu erklimmen und neue Perspektiven zu erleben. Direkt unter unseren Unterkünften in Nideggen befindet sich außerdem eine Gaststätte, wo Sie am Abend köstliche Gerichte genießen können. Oder besuchen Sie eins der anderen Restaurants in der Nähe unserer Ferienwohnungen. Sollten Sie einen längeren Aufenthalt in unseren Apartments planen, lohnt sich auch ein Tagesausflug ins Rheinland mit Besuch der Großstädte Bonn und Köln, die einige bemerkenswerte und eindrucksvolle Sehenswürdigkeiten zu bieten haben. Aufgrund der guten Verkehrsanbindung erreichen Sie über die Autobahn sowie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln die meisten Ziele in einer angemessenen Zeit. Außerdem vermieten wir unsere Unterkünfte in Nideggen auch langfristig als Monteurswohnungen zum Wohnen auf Zeit an Arbeiter und Geschäftsreisende. Fragen Sie gerne die Verfügbarkeit unserer Unterkünfte vorab telefonisch oder per Mail an. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot. Oder reservieren Sie direkt über unser unkompliziertes Online Buchungsportal.

 

Buchen & später zahlen Rabatt ab 6,13,20,27 Tage
0.0
Buchen & später zahlen Rabatt ab 6,13,20,27 Tage
0.0

Zeitwohnen in Nideggen in unseren Unterkünften in der Eifel

Reisen Sie mit Ihrer Familie, als Monteure oder Geschäftsleute nach Düren, sollten Sie unsere modern eingerichteten Zeitwohnungen in Nideggen buchen. Die Kleinstadt in der Eifel gehört zum Kreis Düren mit einer Fläche von 65,04 qkm sowie fast 10.000 Einwohnern. In 320 Höhenmetern liegt Nideggen auf einer Bergkuppe und erfreut sich seines Flusses Rur. Die Rurtalsperre selbst befindet sich in Schwammenauel. Untergliedert wird das kleine Städtchen in die Ortsteile Wollersheim, Schmidt, Rath, Nideggen, Muldenau, Embken, Brück, Berg-Thuir und Abenden. Auch die direkte Nachbarschaft hat zumeist eher unbekannte Namen wie Vettweiß, Kreuzau, Sommerath, Zülpich, Hürtgenwald und Heimbach. Schon seit ihrer Gründung im Mittelalter, als hier 1313 die ersten Stadtrechte nach der im 12. Jahrhundert unter Wilhelm II. errichteten Burg Nideggen verliehen wurden, herrscht an Ort und Stelle ein reges Treiben. Es dauerte nicht lange, da erfolgte auch schon der Bau der Stadtbefestigung mit den vier Toren Dürener Tor, Brandenburger Tor, Zülpicher Tor sowie Nyckstor. Schon 1430 erfolgte die Gründung der St. Sebastianus Schützenbruderschaft und im Jahre 1571 die Eröffnung der ersten Lateinschule. Leider musste Nideggen während des Pfälzischen Erbfolgekrieges und erneut zu Zeiten des Zweiten Weltkrieges einige massive Zerstörungen erleiden, sodass mehrfach ein anschließender Wiederaufbau nötig war.

Ausflugsziele Nideggen: Burgen und Bauten

Ein großer Teil der wieder aufgebauten Altstadt von Nideggen ist noch erhalten und sollte natürlich auch von Urlaubern besucht werden, wenn Sie in unseren Zeitwohnungen in Nideggen übernachten. Einige Teile der Stadtbefestigung wie zwei der Tore können noch heute besichtigt werden. Das Zülpicher Tor liegt im Süden der Stadt an der Zülpicher Straße. Das dreigeschossige Turmtor kann Spitzbogenportale, auffällige Armbrustscharten, rechteckige Fenster und ein Walmdach vorweisen. Das Dürener Tor liegt an der Straße „Im Altwerk“ und wurde genauso wie das Zülpicher Tor im 19. Jahrhundert rekonstruiert. Das zweigeschossige Doppelturmtor hat ebenfalls Spitzbogenportale, ein Walmdach und zusätzlich Flankentürme mit Kegeldächern. Heute finden hier zumeist Kunstausstellungen statt. Die Altstadt selbst zeichnet sich insbesondere durch ihre vielen Buntsandstein- und Fachwerkhäuser aus. Die romanische Kirche St. Johannes Baptist ist ein eindrucksvoller Bau, der deutschlandweit eins der ältesten Freskogemälde beherbergt.

Nideggen Burg Museum  Nideggen Duerener Tor Altstadt  Nideggen Zuelpicher Tor Altstadt

Als besonders beliebt bei Urlaubern sowie Einheimischen gilt das Wahrzeichen der Stadt: Burg Nideggen. Mittlerweile ist die rechteckige Höhenburg in Besitz des Kreises Düren. Zu Beginn war das Anwesen allerdings Sitz der Grafen und Herzoge von Jülich. Der Bau dieser mächtigen Burg auf 330 Höhenmetern entstand schon im Jahre 1177 unter Wilhelm II. und wurde zu großen Teilen aus Buntsandsteinen errichtet. Wilhelm IV. sorgte für den Ausbau im Jahre 1340 und ließ hier einen der damals größten Saalbauten im Rheinland entstehen. Ab 1511 war Burg Nideggen in Besitz des Herzogtums Kleve. In den späteren Jahren wurde das Anwesen bei Angriffen oder kleinen Katastrophen mehrfach zerstört. 1901 erfolgte der Wiederaufbau. Auch in den 50ern musste Burg Nideggen nach dem Zweiten Weltkrieg wieder an einigen Stellen rekonstruiert werden. Im Jahre 1979 folgte die Eröffnung des Burgenmuseums auf einer Ausstellungsfläche von 600 qm. Die Dauerausstellung behandelt das Leben auf der mittelalterlichen Burg im Eifelgebiet sowie weitere historische regionsbezogene Themen. Zu den Wechselausstellungen gehören oft Kunstthemen. Die Burg in der Nordeifel im Naturpark Hohes Venn-Eifel lädt auch regelmäßig zu verschiedenen Veranstaltungen ein wie den im Sommer stattfindenden Festspielen auf Burg Nideggen, „Winter auf der Burg – Engel und engelhafte Wesen“, „Krippen gestalten“, „Weihnachten im Stall“, dem Besuch des Deutschen Ritterconvents, der Knappenschule und mehreren Workshops wie beispielsweise Bogen Schießen. Geboten werden auch Erlebnisführungen, die vorab angemeldet werden sollten. Auch in der Altstadt können Sie an historischen Stadt- und Nachtwächterführungen teilnehmen, die Sie durch die 700 jährige Stadtgeschichte führen.

Besuchen Sie auch den Skulpturenpark Nideggen im ehemaligen Kurpark. Die dort aufgestellten Skupturen am Wegesrand wurden alle gestiftet und ermöglichen Ihnen, während Ihres Spaziergangs einige bunte und teils überraschende Kreationen zu entdecken, wie beispielsweise Mosaikbilder. Highlights setzen auch die vielen Farbakzente der gepflanzten Blumen.

Ausflugsziele Nideggen: Unterwegs in der Natur

Natürlich wird den Gästen unserer Ferienwohnungen in Nideggen auch eine Vielzahl an Ausflugszielen in der Natur geboten. Unzählige Wanderwege freuen sich auf Ihren Besuch. Hier geht es zum Teil vorbei an den Buntsteinfelsen. Aktive Urlauber erwarten auch verschiedene Radwege wie die Wasserburgen-Route, die Kaiser-Route, die D-Route und der RurUfer-Radweg. Bei den Buntsandsteinfelsen handelt es sich um rötliche Felsen bestehend aus Sand-, Silt-, Ton-, Kalk- und Gipssteinen. Dieses Naturdenkmal entstand schon in der Germanischen Trias vor gut 220 Millionen Jahren und wurde vor 2 Millionen Jahren von dem Fluss Rur modelliert. Prägnant sind vor allem die Felsköpfe und –vorsprünge. Die Buntsandsteinfelsen liegen inmitten eines Vogelschutzgebietes sowie dem Natura 2000-Gebiet. Wanderwege führen Sie hier entlang und vorbei an den massiven Felsen. Zu entdecken gibt es verschiedene Tier- und Pflanzenarten wie Heiden, Pionierrasen, Traubeneichen, Flechten und Moose sowie Uhus, Schlingnattern, Mauereidechsen, Fledermäuse oder auch die Insektenart der Steppengrashüpfer.

Nideggen Klettern Nationalpark Tor Eifel  Nideggen Luchs Nationalpark Eifel  Nideggen Nationalpark Wanderwege

Die nicht weit entfernte Rurtalsperre erreicht eine Höhe von 77,4 Metern und ist deutschlandweit der volumenmäßig zweitgrößte Stausee. Die in den Jahren 1934 bis 1938 erbauten und 1939 eröffnete Rurtalsperre liegt im Nationalpark Eifel und dient neben der Stromerzeugung auch der Trinkwasservorbereitung sowie als beliebtes Naherholungsgebiet mit einem facettenreichen Wassersportangebot. Ebenfalls am Rursee liegt der Badestrand Eschauel im Stadtteil Schmidt. An dem sandigen Badestrand sonnen sich die Besucher von Mai bis September in der Nähe der Anlegestelle der Rursee-Schifffahrt. Auf dem Schiff finden bis zu 250 Personen Platz. Direkt am Badestrand befinden sich eine Strandbar und der Beachclub Eifel, der zu verschiedenen Events einlädt.

Wanderfreunde erfreuen sich wohl in besonderem Maße an dem Nationalpark Eifel, der mittlerweile eine Flächengröße von 110 qm erreicht. Auf dem Wildnis-Trail können Sie allein entlangwandern, oder sich von einem Ranger kostenlos begleiten lassen. Auch per GPS-Wanderung oder Schiffstour. Alternativ bieten auch Waldführer individuelle Wanderungen durch die Region an. Die Landschaft wird von 4.500 Tier- und Pflanzenarten bewohnt, wovon 2.000 als bedroht gelten. Auf Ihrer Wandertour können Ihnen unterwegs Wildkatzen, Schwarzstörche, Biber, Luchse, Nilgänse, Fledermäuse, Feuersalamander, Mauereidechsen, Erdkröten, Ringelnattern, Graureiher oder auch Füchse begegnen. Besonders im Winter macht die Spurensuche Spaß und im Herbst können Sie die lautstarke Zeit der Hirschbrunft kaum überhören. Empfohlen wird auch am Abend ein Blick auf den sternenklaren Himmel, an dem es unter anderem die Milchstraße zu erblicken gibt.

Ausschau können Sie auch von den verschiedenen Aussichtspunkten in der Eifel, den Eifel-Blicken, halten. Hierbei handelt es sich um 44 Stationen in Euskirchen, Aachen und Düren. In Nideggen selbst sollten Sie auf Ihrer Route durch die bezaubernde Natur an Burg Nideggen, dem 275 m hohen Effelsdach, der Nideggen Jugendherberge, dem 350 m hohen Kuhkopf und der Schönen Aussicht in Schmidt Station machen. Neben Wandern können Sie im Nationalpark-Tor Nideggen allerdings auch Klettern. Hierzu benötigen Sie ein Kletterticket, das auch online erworben werden kann. Freuen Sie sich darauf, seltene Tiere und Pflanzen zu entdecken. Vier verschiedene Kletterbereiche werden geboten: Effels mit 14 Massiven und Türmen sowie 140 Kletterrouten. Hirtzley kann 40 m Wandhöhe sowie 20 verschiedene Routen vorweisen. Die Hinkelsteine sind rund 18 m hoch und bieten 50 Kletterrouten. Die Zwei Brüder allerding haben nur 10 Routen, allerdings 15 hohe Felsen.

Nideggen Rurseetalsperre

Ausflugsziele Nideggen: Parks und Bäder

Wenn Sie als Urlauber in unseren Zeitwohnungen in Nideggen übernachten, dürfen Sie sich auch auf ein Angebot an verschiedenen Freizeitaktivitäten in der Eifel freuen. Natürlich kann Nideggen seinen Besuchern auch einen herausragenden Wildpark in dem Ortsteil Schmidt bieten. Dieser wurde im Jahre 1988 eröffnet und wird aktuell von Privatleuten leidenschaftlich geführt und gepflegt. Die Wald- und Wiesengehege beherbergen neben Rot-, Dam- und Schwarzwild auch Mufflons und Lamas. Ebenso dürfen sich die jungen Besucher auf Tiere wie Wasservögel, Hühner, Ziegen, Kaninchen, Meerschweinchen und viele weitere Waldbewohner freuen. Die 3 Bäche des Waldparkes fließen in den großen Weiher. Auf dem etwa 5 km langen Rundweg haben Sie die Möglichkeit, bis zu 100 Tieren zu begegnen. Später können sich Ihre Kinder auf dem Spielplatz austoben und Sie in Lili’s Kaffeestube Platz nehmen, die eine Vielzahl an selbstgemachten Köstlichkeiten, wie Kuchen, Schnittchen und Suppen bietet. Sonntags erwartet Sie ein leckeres Frühstück.

Ein weiteres Ausflugsziel in der Eifel ist das Freibad Abenden an der Rur. Das Bad ist umgeben von Berghängen und bietet somit ein idyllisches Ambiente inmitten der Natur. Neben dem Schwimmbereich gibt es hier noch einen Liegenbereich zum Sonnen, einen Spielplatz samt Rutsche, ein Beach-Volleyball-Feld, Tischtennisplatten und einen Basketballkorb. So können Sie den ganzen Tag aktiv sein.

Nideggen Altstadt Buntstein  Nideggen Johannes der Taeufer Kirche  Nideggen Wildpark Mufflons

Veranstaltungen für Einheimische und die Gäste unserer Zeitwohnungen in Nideggen

Neben all den jährlich besuchbaren Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen bietet die Kleinstadt Nideggen ihren Einwohnern und den Gästen unserer Ferienwohnungen eine Vielzahl an Events. Natürlich feiert auch Nideggen die Karnevalszeit ausgiebig. An Weiberfastnacht dürfen Sie sich auf die Rathausstürmung freuen. Es folgen verschiedene Karnevalsumzüge, ein Muuzeball, Masken- und Kostümbälle, Partys und zum großen Finale am Karnevalsdienstag die Verbrennung des Wenkbüggels. Außerdem wird Ihnen auch das Frühlingsfest zwischen den Toren von Nideggen in der Altstadt mit diversen Ständen, die neben Kunsthandwerk und kulinarischen Leckereien auch Mode, Schmuck und Plfanzen anpreisen, geboten. Wenn Sie im Herbst in Nideggen Urlaub machen sollten, empfehlen wir Ihnen auf jeden Fall den Besuch des Erntedank-Zuges im Ortsteil Abenden. Diese Tradition wird schon über einen langen Zeitraum hinweg gepflegt und erfreut alljährlich ein großes Publikum mit einem bunten Umzug. Es erwarten Sie prächtige Themenwagen, Tracht tragende Vereinsmitglieder, Blumenschmuck und verschiedene Gruppen, die sich immer wieder tolle neue Ideen einfallen lassen, um ihren Zuschauern Freude zu bereiten. Parallel dazu gibt es Eifeler Brot, Reibekuchen, Flammkuchen und im Anschluss erwartet Sie im gefüllten Festzelt eine muntere Stimmung.

Nideggen Erntedankzug  Nideggen Treckertreff Schmidt  Nideggen Tollrock Open Air Festival

Nideggen kann aber ebenso gut sein Schützenfest zelebrieren und zwar mit der St. Sebastianus Schützenbruderschaft, die schon 1430 gegründet wurde und seitdem zu vielen beliebten Veranstaltungen lädt. Die IG Jugend organisiert beispielsweise in regelmäßigen Abständen ihren Randaleball im Stadtteil Schmidt. Beim Dämmerschoppen in Wollersheim dürfen Sie sich auf Live-Musik am Gerätehaus und eine große Verlosung freuen. Ein Highlight im Jahr ist auch das Tollrock Open Air Festival, das über zwei Tage hinweg talentierte Coverbands einlädt, die Songs von Künstlern wie Billy Talent, System of a down, den Ärzten und auch den Toten Hosen zum besten geben. Echte Männer und begeisterte Maschinenfahrer dürfen sich auf den Treckertreff in Schmidt freuen und eine Dorfrundfahrt der immensen Fahrzeuge freuen. Ansonsten gibt es in Nideggen noch diverse Veranstaltungen in der Adventszeit, zu Halloween im Herbst und natürlich auch ausreichend Events im Sommer.

Übernachtungen in unseren Zeitwohnungen in Nideggen

Reisen Sie geschäftlich, als Monteur oder als Urlauber nach Düren, sollten Sie unsere Zeitwohnungen in Nideggen buchen. Die modern eingerichteten Ferienwohnungen verfügen über die nötige Ausstattung, um sich heimisch zu fühlen. Jede Unterkunft hat eine große Küche mit allen benötigten Kochutensilien, sodass Sie allmorgendlich in aller Ruhe Ihr Frühstück kostengünstig und mit frischen Zutaten zubereiten können. Supermärkte befinden sich in der Nachbarschaft unserer Zeitwohnungen in Nideggen. Ebenso Restaurants und Cafés. Zur Unterkunft gehört auch ein Badezimmer mit WC und Dusche / Wannendusche. Inkl. Sind auch kostenfreies WLAN, ein TV und Bettwäsche. Parkplätze finden Sie in der Regel problemlos an der Straße vor unseren Ferienwohnungen in Nideggen. Wir beraten Sie gerne bei der Auswahl und Buchung der für Sie passenden Zeitwohnung in Nideggen im Kreis Düren.

Nideggen Zeitwohnung  Nideggen Zeitwohnung2  Nideggen Zeitwohnung3

Zeitwohnen Eifel     Zeitwohnen Nideggen      Zeitwohnen Eifel